Pflege

Hautpflege: Ein paar Tipps für schöne und gesunde Haut

Januar 31, 2020

Schöne und gesunde Haut ist zugleich glanzvoll und makellos. Ihr schönes Aussehen hängt von ihrem Typ, Kolorit und natürlich von der Pflege ab. Überprüfen Sie, was Sie tun sollten, damit Ihre Haut natürlich und schön aussieht.

Wie können Sie der Haut mehr Glanz verleihen?

Zunächst müssen Sie Ihren Hauttyp bestimmen. An den Hauttyp müssen Sie nämlich die Pflege anpassen, die der Haut einen natürlichen Glanz sichert.

  1. Fettige Haut – glänzt häufig, ist mit Mitessern und Pickeln bedeckt. Wählen Sie solche Pflegeprodukte, die frei von einfettenden Substanzen sind, schnell in die Haut einziehen und eine leichte Formel haben. Meiden Sie Kakaobutter, Zimt und Kokosöl.
  2. Trockene Haut – ist gereizt, gespannt und mit Hautschüppchen bedeckt. Verwenden Sie die Kosmetikprodukte, die auf Wasser und Fetten basieren. Eine gute Wahl sind auch die Produkte mit Antioxidantien. Meiden Sie die Produkte mit Alkoholen, Säuren, Glyzerin und Kollagen.
  3.  Mischhaut – ein solcher Hauttyp hat trockene oder normale Wangen und eine fettige T-Zone. Verwenden Sie bei der Pflege sanft reinigende Produkte und solche Präparate, die frei von einfettenden Substanzen sind. Eine zu häufige Gesichtsreinigung ist keine gute Idee.
  4. Empfindliche Haut – ist für die Reizungen anfällig. Bei der Pflege sollten Sie die Kosmetikprodukte ohne einfettende Substanzen und Duftstoffe verwenden. Greifen Sie nach hypoallergenen Produkten mit einer sanften Formel. Meiden Sie antibakterielle, austrocknende Produkte, und auch diese, die Alkohol, Parabene und Säuren enthalten.
  5. Reife Haut – ist schlaff und mit Falten und Verfärbungen bedeckt. Verwenden Sie bei der Pflege die Produkte mit Antioxidantien, die die Kollagen-Produktion stimulieren. Meiden Sie heißes Wasser, Mineralöle und austrocknende Produkte mit Alkoholen.

Verleihen Sie Ihrer Haut mehr Glanz!

Wenn Sie Ihrer Haut mehr Glanz verleihen wollen, sollten Sie zunächst ihren Ton bestimmen, und dann geeignete Kosmetikprodukte wählen. Zu der sehr hellen und hellen Haut passen die Highlighter mit silbernen Pigmenten und pfirsichfarbene oder rosa Bronzer. Wenn Ihre Haut weder hell noch dunkel ist, wählen Sie dann goldene, korallenrote und kupferrote Produkte. Dunkle und sehr dunkle Haut braucht den Bronzer in den dunklen Brauntönen, z.B. Karamell. Eine gute Wahl sind auch cremige Gels mit goldenen Pigmenten, rote oder bernsteinfarbene Bronzer.

Sorgen Sie für Ihre Haut!

Der Glanz Ihrer Haut hängt von ihrem Fototyp und der Tatsache ab, ob Sie sie vor der UV-Strahlung schützen. Wenn Sie den Fototyp 1, 2 oder 3 haben, sollten Sie dann die Creme mit UV-Filter (SPF 30) verwenden. Die Creme sollte auch eine leichte Formel haben. Personen mit dem Fototyp 4, 5 und 6 sollten die Produkte mit UV-Filter, z.B. in Form eines Sprays, ebenfalls verwenden.