Gesundheit & Schönheit

Herbst – die beste Zeit für Peelings

März 24, 2020

Im Herbst sollen wir über die Hautpflege nachdenken. Die Kosmetikprodukte, die dazu dienen, sollten die ganze Zeit in unserem Badezimmer stehen. Die Haut können Sie auch im Badezimmer zu Hause erfrischen und ein Peeling machen. Das sind unsere Vorschläge.

Säure oder Retinol. Es gibt die Kosmetikprodukte in Form von Cremes, Lotionen und Seren, die eine geringe Menge an Säuren enthalten (max. 10 Prozent). Sie können jeden Tag verwendet werden. Solche Präparate erfrischen die Haut und verbessern ihr Kolorit. Sie stimulieren auch die Zellerneuerung.

Wenn Sie trockene Haut haben, verwenden Sie dann Mandelsäure, Milchsäure oder Zitronensäure.

Peelings sollten üblicherweise einmal oder zweimal pro Woche verwendet werden. Das Peeling sollte an den Hauttyp angepasst werden. Wenn Ihre Haut trocken ist, wählen Sie dann ein enzymatisches Peeling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.