Pflege

Ich habe mehrere Gesichtsseren für Couperosehaut binnen 6 Monate getestet. Welches Serum ist der Testsieger?

September 18, 2021

Guten Tag, Mädels!

Vor kurzem habe ich mein Experiment beendet. Ich habe verschiedene Gesichtsseren gegen Couperose binnen 6 Monate getestet. Einige Produkte waren echt perfekt für meine Haut, andere haben nach einer längeren Zeit gewirkt. Es gab auch solche Produkte, die einen katastrophalen Einfluss auf meine Haut hatten. In diesem Beitrag präsentiere ich euch solche Seren, die bei mir die besten Effekte gegeben haben. Ein Kosmetikprodukt hat mein Herz erobert. Wenn ihr es kennenlernen wollt, lest unbedingt meinen Beitrag.

Wie pflege ich meine Couperosehaut?

Hauptsächlich versuche ich, sie nicht zu reizen und ihren Zustand nicht zu verschlimmern. Es ist leider einfacher zu sagen, als zu tun. Manchmal lass ich mich durch eine kosmetische Neuheit locken, was ich später bedauere. Manchmal treten schon nach einer Anwendung Rötungen und Reizungen in meinem Gesicht auf, und meine Haut brennt … Ähnlich ist es, wenn ich etwas Scharfes esse – leider mag meine Haut scharfes Essen nicht, was so schade ist! Also habe ich sie in meiner Ernährung deutlich beschränkt. Ich will auch erwähnen, dass ich fast vollständig auf Alkohol verzichtet habe, was sich nicht nur auf die Blutgefäße, sondern auf den ganzen Körper positiv auswirkt. Ich glaube, dass das wichtigste Kosmetikprodukt ist …. ein Serum. Seitdem ich meinen sechsmonatigen Test begonnen habe, hat sich der Zustand (und das Aussehen) meiner Haut deutlich verändert, natürlich positiv. Ich bedauere, dass ich mich so spät für das Gesichtsserum entschieden habe, aber ich bin zugleich froh, dass ich es endlich getan habe. Wenn ihr, genauso wie ich, den Kauf des Serums lange verzögert, ermuntere ich euch ernst dazu, in ein gutes Gesichtsserum zu investieren. Ein Kosmetikprodukt kann eure Haut verwandeln, und ich übertreibe gar nicht! Kommen wir nun zu den besten Produkten.

Nach so einem langen Test kenne ich schon Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte. Natürlich präsentiere ich euch alles. Ich will noch sagen, dass es viele andere Seren verschiedener Firmen auf dem Markt gibt, aber diese 4 Produkte haben in meinem Fall bestens funktioniert. Am wichtigsten ist für mich natürlich die Wirkung, aber ich habe auch auf die Zusammensetzung und den Preis der Produkte geachtet.

Welches Gesichtsserum für Couperosehaut ist das Beste?

Nanoil Anti-Redness Face Serum

1. Nanoil Anti-Redness Face Serum, Gesichtsserum für Couperosehaut

Dieses Serum hat sich als das Beste für mich herausgestellt und hat mein Gesicht am besten beeinflusst. Ich muss betonen, dass seine Formel vegan ist. Wenn ihr ein Kosmetikprodukt gegen Couperose kaufen möchtet, empfehle ich euch dieses Serum. Ihr werdet nicht enttäuscht sein und eure Haut wird euch dafür danken.

Vorteile: Der größte Vorteil des Nanoil Serums ist seine Wirkung. Direkt nach dem Auftragen spüre ich ein angenehm kühles Gefühl und die Beruhigung der größten Irritationen. Außerdem ist mein Gesicht nicht so überempfindlich gegen äußere Einflüsse und ich kann öfter z. B. nach scharfem Essen greifen, ohne Rötungen im Gesicht zu bekommen. Das Wichtigste ist jedoch, dass das Serum tatsächlich die Blutgefäße beeinflusst. Dank des Produkts verblassen sie stufenweise und sind weniger auffällig. Das ist ein Verdienst der Kastanie, die in die Gefäße eindringt und diese verengt, was einen direkten Einfluss auf das Erscheinungsbild hat. Außerdem habe ich bemerkt, dass kleine Falten auf meiner Stirn glatt wurden, was mich zunächst überrascht hat. Es stellt sich jedoch heraus, dass die indische Punarnava-Pflanze dazu geführt hat. Sie ist ein natürliches Antioxidans, also verjüngt die Haut und verzögert die Hautalterung. Auch der Preis des Produkts ist mir wichtig und ich habe mich sehr gefreut, dass der Preis von Nanoil ein Schnäppchen ist. Ich muss auch erwähnen, dass ich es zweimal täglich verwende. Das Serum zieht schnell ein und hinterlässt keine Streifen oder fette Flecken. Auch bei so häufigem Gebrauch hält es lange, denn die Verpackung 50 ml Serum enthält.

Nachteile: Leider konnte ich das Gesichtsserum nicht stationär finden. Ich bin mir nicht sicher, ob es einfach in meiner Drogerien nicht verfügbar war oder es nur online erhältlich ist. Als ich die Bestellung aufgegeben habe, war das Serum am preisgünstigsten auf der Website www.nanoil.de.

2. Medik8 Calmwise, beruhigendes Gesichtsserum gegen Reizungen und Rötungen

Das Medik8-Serum nimmt den zweiten Platz in meinem Vergleich ein. Dieses Serum hat auch viele Vorteile und es hat mir sehr gut gefallen. Dennoch hat es leider auch einen wesentlichen Nachteil. Unten kläre ich alles.

Vorteile: Dieses Gesichtsserum bewältigt hervorragend gebrochene Kapillaren und sogar Erytheme. Schon nach kurzer Zeit habe ich gesehen, dass sie deutlich aufgehellt wurden. Das Hautbild wurde zudem ausgeglichen. Das Serum eignet sich auch hervorragend für Menschen mit Akne. Dank des Salbeiextrakts hat es antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Obwohl ich selten Unvollkommenheiten bekomme, sind sie manchmal in meinem Gesicht erschienen, aber dank dieses Serums gehört das Problem der Vergangenheit an. Normalerweise trage ich es örtlich auf, sehr selten habe ich es auf mein ganzes Gesicht aufgetragen. Die Formel ist angenehm samtig und zieht sehr schnell ein, ohne Spuren zu hinterlassen.

Nachteile: Leider ist dieses Serum nur 15 ml groß, deswegen dient es sehr kurz. Ich würde es wahrscheinlich öfter kaufen, wenn der Preis (für ein so kleines Fassungsvermögen) günstiger wäre. Außerdem möchte ich nicht zu viel Müll produzieren.

3. COSRX Pure Fit Cica Serum

Ich kenne und mag diese Marke seit vielen Jahren. Einmal hat sie mir eine Freundin empfohlen und ihre Produkte haben meine Haut mehrmals „gerettet“. Dasselbe betrifft ihr Serum. Überzeugt euch selbst von den Vor- und Nachteilen dieses Produkts.

Vorteile: In meinem Fall bedeutet das Auftragen dieses Serums eine sofortige Linderung der Irritationen und Verbesserung meines Wohlbefindens. Hier haben wir Panthenol und Asiaticoside als Wirkstoffe, die die Haut perfekt mit Feuchtigkeit versorgen. Am wichtigsten ist jedoch der Asiatische Wassernabel. Die Pflanze mildert Entzündungen, stärkt die Haut und regeneriert sie. Ich trage nur zwei Tropfen während einer Behandlung auf, und das reicht. Am liebsten trage ich das Serum nachts auf, weil meine Haut abends nach einem ganzen Tag eine intensive Regeneration braucht. Das Serum kann aber auch vor dem Schminken verwendet werden. Die Flasche enthält 30 ml Serum und der Preis ist günstig.

Nachteile: Das Serum funktioniert genauso gut wie die beiden oben genannten Produkte, aber auf die spektakulären Effekte muss man viel länger warten. Natürlich sage ich nicht, dass es sich nicht lohnt, aber ich bevorzuge die schneller wirkenden Optionen.

4. REN Evercalm Anti-Redness Serum

Das ist der letzte Vorschlag auf meiner Liste. Ich habe zwischen zwei Produkten gezögert, aber das Gesichtsserum von REN hat dank der einfacheren Verfügbarkeit gewonnen. Dieses Serum tut auch viel Gutes, hat aber auch ein paar Nachteile.

Vorteile: Dank des Gesichtsserums wird die Haut widerstandsfähiger gegen äußere Faktoren. Darüber hinaus verringert das Serum die Sichtbarkeit von Blutgefäßen – es enthält mehrere Inhaltsstoffe, die sie von innen verengen. Es wirkt wirklich gut und Effekte zeigen sich nach ein paar Wochen. Direkt nach der Anwendung hilft es sofort, die gerötete Haut zu beruhigen.

Nachteile: Es ist ziemlich schwierig, das Serum auf dem Gesicht zu verteilen, außerdem zieht es ziemlich lange ein und hinterlässt auch Spuren. Aus diesem Grund funktioniert es bei mir nur als Nachserum. Ich benutze es recht sporadisch. Das Serum ist 30 ml groß, aber sein Preis ist viel höher als bei den vorherigen Vorschlägen.

Jetzt wisst ihr, welches Gesichtsserum bei mir am besten nach einem sechsmonatigen Test gewirkt hat. Das Nanoil Couperose Gesichtsserum ist mein Favorit und es hat einen festen Platz in meiner Kosmetiktasche für lange.

Lasst mich wissen, welches Gesichtsserum eurer Meinung nach das Beste ist! <3